SK DE ENG
Zentrum für Implantate und ästhetische Zahnmedizin

Öffnungszeiten

  Montag – Freitag
hodiny 7:00 - 19:00 Uhr
telefon Tel.: +421/2/64 77 88 88
    +421/2/65 44 02 70
    +421/904 377 508

Zusammenarbeit mit den Krankenversicherungen Dôvera und Union.

Wir sind Partner des Benefit Plus Programms.

Unser team

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie und Datenschutzrichtlinie.
DENTAL CARE Dr. Rosa Gmbh gewährleistet die Einhaltung der Grundsätze der Verarbeitung und des Schutzes personenbezogener Daten, die Sie uns gemäß der GDPR-Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates 2016/67 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr übermitteln.
 
Kontaktinformationen:
DENTAL CARE Dr. Rosa Gmbh, Nám. Sv. Františka 14, 841 04 Bratislava - Karlova Ves, dentalcare@dentalcare-rosa.sk
Unternehmens-ID: 46 565 167
Steuernummer: 2023452717
 
1. Rechtmäßigkeit und Transparenz der Verarbeitung
 
Wir verarbeiten alle Ihre persönlichen Daten auf rechtliche Weise.
Wir haben geeignete Schritte unternommen, um Sie mit allen notwendigen Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu versorgen. Bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden Sie stets darüber informiert, welche personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, für welchen Zweck wir sie erheben, welche Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung die Person ist, deren Identität und Ihre Daten zur Verfügung gestellt, zur Verfügung gestellt, veröffentlicht oder übertragen werden In einem Drittland, wie lange sie in unserem Land aufbewahrt werden, werden Sie über Ihre Rechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten informiert, unabhängig davon, ob sie auf automatisierte Entscheidungen einschließlich der Profilerstellung angewendet werden.
 
2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
 
A. Persönliche Informationen aus Kontaktformularen
Im Kontaktformular auf unserer Website können Sie weitere Informationen zu den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen anfordern. Um Ihnen die angeforderten Dienste oder Informationen zur Verfügung stellen zu können, müssen wir diese Kontaktdaten bearbeiten
 
  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • Stadt (oder Ort der Lieferung) - Stadt / Gemeinde
Abonnements für Serviceberichte (z. B. Formularbestätigung) oder Service-E-Mails in bestellten kostenpflichtigen Services (z. B. Vertragsdokumente, Bestellbestätigung) können nicht als Teil der angebotenen Services gekündigt werden.
Minderjährige
 
Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten und bieten keine Dienstleistungen für Personen unter 16 Jahren an. Wenn Sie jünger sind, benötigen Sie die Zustimmung Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten, um unsere Dienstleistungen oder andere Rechtsakte zu implementieren.
 
B. Site View Statistics
 
Wenn Sie unsere öffentlich zugänglichen Seiten besuchen, erfassen wir keine persönlichen Informationen von Ihnen. Beim Besuch unserer Website speichern wir normalerweise die folgenden Statistiken, jedoch ohne Bezug zu einer bestimmten Person und absolut anonym:
 
  • anonymisierte IP-Adresse (Internet-Protokollierungsadresse) des zugreifenden Computers
  • die Website, die Sie uns besuchen (URL)
  • Websites, die Sie bei uns besuchen
  • Datum und Dauer des Besuchs
  • Browsertyp und -einstellungen
  • Betriebssystem
  • Informationen auf dieser Website oder dem Besucher der Website verwenden Facebook gleichzeitig
Daten minimieren
 
Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erhalten, sind angemessen, relevant und auf den Umfang beschränkt, der für den Zweck erforderlich ist, für den sie verarbeitet werden.
 
Die Genauigkeit und Aktualität der Daten
Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden auf der Grundlage Ihrer Angaben entsprechend Ihren Rechten entsprechend aktualisiert und unverzüglich korrigiert oder gelöscht, sofern diese Daten für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unrichtig sind.
 
3. Die Methode zur Verarbeitung personenbezogener Daten
 
Ihre persönlichen Daten werden verantwortungsbewusst und gemäß den geltenden europäischen Gesetzen behandelt. Für die Verarbeitung persönlicher Daten verwenden wir sowohl automatisierte Mittel als auch manuelle Verarbeitung. Alle Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, die in der Europäischen Union gespeichert sind. Die Daten werden nicht außerhalb der EU veröffentlicht, übertragen oder verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.
Alle Daten, die Sie im Fragebogen eingeben, werden mit SSL-Zertifikaten (Secure Socket Layer) verschlüsselt übertragen. Es ist eine anerkannte und hoch entwickelte Technik. Die Datenverarbeitung erfolgt hauptsächlich über das Rechnen. Dadurch können wir die notwendige Sicherheit bieten, das Risiko unbefugter Manipulation verringern oder deren Zerstörung oder Verlust verhindern. Personenbezogene Daten werden durch moderne Technologien, die dem Stand der technologischen Entwicklung und dem Missbrauchsrisiko entsprechen, so weit wie möglich geschützt.
 
Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist nur wenigen befugten und geschulten Mitarbeitern und Vermittlern vorbehalten. Wir verpflichten uns ebenso wie unsere Mitarbeiter, technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um den Missbrauch, die Beschädigung, den Verlust oder die Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern. Wir versichern Ihnen, dass unsere Mitarbeiter verpflichtet sind, vertrauliche persönliche Daten und Sicherheitsmaßnahmen zu wahren, deren Weitergabe die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gefährden würde.
 
Wenn Sie an einem persönlichen Gespräch mit unserem professionellen Berater oder einem Vertriebsmitarbeiter interessiert sind und dies unser autorisierter Vertragsvertreter ist, werden wir Ihnen Ihre persönlichen Informationen zur Verfügung stellen, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen. Er verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes oder der von Ihnen angeforderten Informationen und nur für die Zeit, die für die Bereitstellung erforderlich ist. Der Vermittler verarbeitet personenbezogene Daten nur in dem Umfang und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Wir schützen Ihre persönlichen Daten auch durch Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung für die Dauer und das Ablaufdatum.
 
Integrität und Vertraulichkeit
 
Ihre personenbezogenen Daten werden auf eine Art und Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.
 
4. Die Bearbeitungszeit personenbezogener Daten
 
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten während der Bereitstellung des angeforderten Services (persönliche Besprechung, Produkt- und Serviceinformationen) oder während der Vertragsdauer oder bis Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen.
Ihre personenbezogenen Daten, die für die Bestellung von Waren oder Dienstleistungen verarbeitet werden, werden 10 Jahre nach Rechnungsstellung gemäß unserem Einkommensteuergesetz in der geänderten Fassung in unserem Unternehmen gespeichert.
Minimierung des Speichers
Ihre persönlichen Daten werden in einem Formular gespeichert, in dem Sie sich so lange identifizieren können, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden